Frühlingsskitour mit Hochgebirgsfeeling am Gross Schärhorn

2 Tage

Die perfekte Frühlingsskitour mit Hochgebirgsfeeling inklusive Übernachtung in Planurahütte


Preis pro Person
ab
CHF 420.00

Konditionelle Anforderung fortgeschritten (3-4 Std Aufstieg)
Technische Anforderung gute Tourenerfahrung notwendig
Tourenart geführt durch eidg. Bergführer
Anfahrt 1.5 Stunden (von Zürich)
Mögliche Termine täglich ab 9. März bis 13. Mai
Gruppegrösse 4-6 Personen

Was dieses Angebot enthält
2 Tage Bergführer für Besteigung des Gross Schärhorn
1 Übernachtung in der hochgelegnen Planurahütte
Herrliches Abendessen, Frühstück und Tee für die Tour
Anfahrtsplan & Parkplatzbeschreibung
Getränke & Snacks


Was du mitbringen musst
Winterkleidung (Jacke, Schneehose, Mütze, Skibrille, Handschuhe)
Skitourenausrüstung (Tourenski / Splitboard & Felle) - Muss du mieten?
Lawinenausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde)

Tourbeschreibung
Die Planurahütte ist einmalig gelegen: auf einem Felsenkopf liegt sie auf 2947 Meter über Meer, auf der Westseite des Tödi. Umgeben vom Claridenfirn, dem Hüfifirn und dem Sandfirn zählt sie auch den grössten natürlich geformten Windkessel Europas zu ihren Schönheiten.

Tag 1
Vom Urnerboden über den Gemsfairen geht es in gut 5 Stunden stets aufwärts, in der mittelgrossen, renovierten Hütte warten kuschelige Schlafplätze und ein feines Abendessen beim herrlichen Sonnenuntergang.

Tag 2
Heute gibt’s früh Tagwache, der Gipfel des Gross Schärhorn (3295 M.ü.M) wartet (ZS, sehr gute Tourenerfahrungen sind nötig, hochalpines Gelände) Mit dem Bergführer geht es erst über den Gletscher, dann eine steile Passage hinauf bis auf den Grat und dann zum Gipfel. Die Urner und Glarner Alpen zeigen ihre Weiten. Danach Abstieg.


Photos: Maya Rhyner